Mein Name ist Katja Seevers (geb. Teppich) und ich bin 1987 in Hamburg geboren und dort aufgewachsen.

Numiro 2n lebe ich mit meinem Mann und meinen beiden Kindern im schönen Schleswig-Holstein. Ich bin mobil als Pferdeosteopathin tätig und biete Sitzschulungen in Seminaren und Einzeleinheiten an. Zudem habe ich eine physiotherapeutische Praxis für Mensch und Pferd in Kisdorf, wo auch meine eigenen Pferde stehen.

Das Reiten habe ich mit sechs Jahren begonnen und mit dreizehn dann mein eigenes Pony bekommen. Einen zweijährigen Haflinger, den ich selbst ausgebildet habe und mit dem ich sehr vielseitig unterwegs war und immer noch bin. 2013 kam dann noch ein dreijähriger Hannoveraner dazu, den ich auch roh gekauft habe und seit dem viel Freude an seiner  Ausbildung habe.

Nach meinem Abitur habe ich direkt den Trainer C Reiten gemacht und mit dem Unterrichten begonnen. Dann war ich l580446_10152431749140183_916681889_nänger in Spanien und habe dort auf einem Gestüt mit Hengsten gearbeitet und viele neue Erfahrungen, vor allem in der Jungpferdeausbildung, sammeln können. Nachdem ich verschiedene Praktika in der Human- und Pferdephysiotherapie ausprobiert habe, war mein weiterer Weg für mich klar. Ich begann eine Ausbildung zur Physiotherapeutin mit dem Ziel, irgendwann auch Pferde behandeln zu können und diese beiden Bereiche zu verbinden. Parallel zur Ausbildung absolvierte ich ein Studium in Physiotherapie an der Fachhochschule Kiel, gab weiter Reitunterricht und bildete mich im Pferdebereich fort. Ich nahm u.a. an Kursen von Andrea Kutsch, Honza Blaha, Johannes Beck-Broichsitter, Olaf Müller, Petra Köpcke, Stephanie Pingel und Falk Stankus teil.

 

2011 habe ich mich dann selbstständig gemacht und  mein erstes Sitzschulungsseminar gegeben und begonnen Einzelsitzschulungen anzubieten. 2013 habe in dann berufsbegleitend die Ausbildung zur Pferdeosteopathin begonnen. Diese Ausbildung stellte für mich die Verbindung zwischen physiologisch sinnvollem Reiten und der therapeutischen Tätigkeit dar. Die Ganzheitlichkeit im Reitsport und beim Arbeiten mit Menschen und Pferden, wurde hier für mich noch einmal deutlich und ich begann Pferd und Reiter zusammen zu behandeln.

Nun habe ich schon fast 10 Jahre Erfahrungen hierbei sammeln dürfen und ich denke immer noch, dass dies der nachhaltigste Ansatz ist, um zu langfristig positiven Ergebnissen zu gelangen.

 

Ich freue mich über eine Kontaktaufnahme und auf ein Kennenlernen 🙂